Golden Retriever Dame „Akira“ zum ersten Mal Gast im Hundesalon. Mit Ihren 12 Jahren schon eine rüstige Seniorin und auch voller alter Wolle.

Es geht ans Unterwolle entfernen. Sehr große und alte Hunde dürfen auf dem Boden bleiben und sich immer wieder hinlegen. So kommt der Hundefriseur auch zu reichlich Bewegung und Verrenkungen.

Wo nötig wird faconiert. 

Ab ins Bad. Hier wird ordentlich shamponiert und die Ohren kontrolliert und gesäubert.

Nun noch den Turbofön anwerfen. 

Fertig ist die brave Maus 😉 …dafür gab es natürlich extra Leckerli.

Danke Romana Gruber die extra zu mir gekommen ist um die Aufnahmen zu machen.